Jackstädt Fellowship Treffen im Bereich Betriebswirtschaftslehre

Jackstädt Fellowship Treffen BWL

Das nunmehr 3. Treffen der von der Dr. Werner Jackstädt-Stiftung geförderten Wissenschaftler fand am 6. Dezember 2016 in den Räumen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf statt. Die geförderten Jackstädt-Fellows stellten ihre Projekte vor und nutzten das Forum zum Erfahrungsaustausch. Einen Eindruck über die Veranstaltung gibt der beigefügte Filmbeitrag.

Anbei der Link zu YouTube: https://youtu.be/KXBQsARDCgY


Wie in den Vorjahren unterstüzt die Dr. Werner Jackstädt-Stiftung auch in 2016 begabte und leistungsstarke Studenten der Bergischen Universität Wuppertal durch die Vergabe von 20 Deutschlandstipendien.

sehen Sie hier mehr

Die Dr. Werner Jackstädt-Stiftung trauert um ihr Kuratoriumsmitglied Heinz-Peter Schlüter, der am 29. November 2015 verstorben ist

Heinz-Peter Schlüter

Heinz-Peter Schlüter war der Stiftung seit 2011 als Mitglied des Kuratoriums Betriebswirtschaftslehre ein großartiger Rat- und Implusgeber. Als Unternehmer mit Weitblick und Tatkraft, der immer dem Gemeinwohl verpflichtet war, aber auch als freundschaftlicher Begleiter und begeisternder Mensch hat Heinz-Peter Schlüter die Geschicke des Kuratoriums entscheidend beeinflusst. Wir werden seinen Rat schmerzlich vermissen.

In Hochachtung und Dankbarkeit verneigen wir uns vor Heinz-Peter Schlüter. Seine inspirierenden Ideen und Anregungen werden uns in unserer zukünftigen Stiftungsarbeit immer gegenwärtig sein.


Die Jackstädt-Stiftung versammelte ein starkes Netzwerk Ihrer geförderten „Jackstädt Fellows“ sowie Stiftungsprofessorinnen und Professoren zum betriebswirtschaftlichen Symposium an der Universität Duisburg-Essen ...

lesen Sie hier mehr

Das Jackstädt-Zentrum feiert Geburtstag – und verleiht den gleichnamigen Preis an FH-Präsident Herbert Zickfeld ...

lesen Sie hier mehr

Fast 20.000 Stiftungen des öffentlichen Rechts meldet der Bundesverband Deutscher Stiftungen. Alleine in 2012 wurden 645 neue Stiftungen gegründet. Die 15 größten privaten Förderer, von der Volkswagen Stiftung als der vermögendsten bis hin zur Zeit-Stiftung, haben mit insgesamt jährlich rund 750 Millionen Euro Fördergeld selbstredend ihre Öffentlichkeit. Die meisten anderen aber wirken eher im Verborgenen. Einer dieser „Hidden Champions“, die Wuppertaler Dr. Werner Jackstädt-Stiftung, blickte in 2013 auf ein 10jähriges erfolgreiches Schaffen zurück.

lesen Sie hier mehr

Absolventen des Programms "Jedem Kind ein Instrument" standen auf der Bühne ...
lesen Sie hier mehr

Die Jackstädt-Stiftung ermöglichte die Ausstellung im Museum

Maßgeblich ermöglicht ein Sponsor die Ausstellung "Alfred Sisley – der wahre Impressionist", nämlich die Dr. Werner Jackstädt Stiftung ...
lesen Sie hier mehr

Oberbürgermeister Peter Jung dankt der Vorsitzenden der Jackstädt-Stiftung für ihre Verdienste für Wuppertal ...
lesen Sie hier mehr